B-BOY CLAUDIO BREAKING SINCE 1994

Seit 2007 unterrichtet Claudio jeden Dienstag  an der Musikschule Offenburg in seinem Break Dance Kurs die Kids. Für einen Schnupperkurs könnt ihr gerne mal reinschauen.

 

 

B-Boy Claudio “Rockin till Death Crew” “Footwork Mafia”

Im Alter von 14 Jahren fing Claudio Esposito 1994 mit einigen Freunden und seinem Bruder an Break-Dance zu tanzen. Anfangs war es nur ein Hobbie doch es ging sehr schnell in eine professionellere Richtung. 1995 wird dann die erste Crew gegründet „Incredible Breakin Moves“ kurz IBM-CREW. Daraus entstand dann Die Formation „Rockin till Death Crew“, die heute ihr 15 Jähriges Bühnenjubiläum feiert. "Rockin till Death" schaffte es eine der gefragtesten Break-Dance-Crews in Deutschland zu werden und wurde nicht nur Bundesweit sondern International gebucht. In ganz Europa wurden Wettbewerbe und Shows performt.

1998 schaffte es "Rockin till Death" die Süd-Deutsche- Meisterschafft für sich zu entscheiden und belegte kurz darauf beim Nationalen "Battle of the Year" den 3. Platz.

 
 


Die Süd-Deutsche-Meisterschaft konnte "Rockin till Death" bei 3 maliger Teilnahme auch 3 mal für sich entscheiden, somit bestand kein Zweifel mehr die Krone im Süden war im Besitz der RTD-Crew. Beim Internationalen "Battle oft he Year" ist die Crew 2-mal auf der Mega Bühne gestanden und durfte Deutschland bei der WM vertreten, im Jahr 2000 vor 10.000 Zuschauern. Fernseh-Shows, Gala-Abende, Musik-Videos und etliche Wettbewerbe haben nicht lange auf sich warten lassen. Der Europapark Rust verpflichtet die Crew 1999 und 2000 für die Komplette Hauptsaison mit 4 Shows am Tag. Dort lernten die Jungs von Rockin till Death professionelle Bühnen-Shows. Claudio Esposito war für Rockin till Death der Manager und Organisator, er kümmerte sich um das Sponsoring, die Auftritte und Moderierte bei den Shows für die Crew. 2004 nahm Claudio beim "Battle of the Year" in Italien teil und holte sich nach 9 Jahren als Profi Break-Dancer einen schweren Bandscheibenvorfall. Die Diagnose des Arztes hielt Claudio aber nicht davon ab sich und seine kariere als Tänzer aufzugeben. Nach einem Jahr Pause und Physiotherapie fing Claudio wieder an mit dem Training. Heute tanzt Claudio nur noch zum Spaß und hat mit den Wettbewerben abgeschlossen. Seit 2007 unterrichtet Claudio an der Musikschule Offenburg jeden Dienstag Break-Dance und gibt immer wieder in verschiedenen Jugendprojekten und an Schulen Workshops.

 

VIDEOS B-BOY CLAUDIO & RTD CREW

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Streethop-Records